Aktuelles

Sie können unsere Blogeinträge auch als RSS-Feed abonnieren.

Sebastian Fitzek hilft beim perfekten Mord

15.05.2018

Hätte jemand am Muttertag durch die Fenster von Schünemanns Mühle geschaut, er hätte dort eine heitere Runde gesehen, die an lauschigen Cafétischchen sitzt und angeregt miteinander plaudert. Was so friedlich aussah, war jedoch in Wirklichkeit eine Versammlung von zwanzig (potenziellen) Tätern, die sich über ihre geplanten oder bereits schon verübten … Weiterlesen »

Dieser Artikel wurde unter abgelegt und mit Literatur, Werkstatt, Bestseller, Autor, Schriftsteller verschlagwortet

Dokumentation zu »The Active Part of Art« jetzt online

08.05.2018

  Wie kann zeitgenössische Kunst die Kultur in Demokratien stärken und wie können Öffentlichkeiten hergestellt werden? Welche Rolle kommt der zeitgenössischen Kunst in Zeiten politischer Instabilität zu und welche will sie übernehmen? Inwiefern wird sie von einem System instrumentalisiert oder vereinnahmt? Kann Kunst zur Erhaltung und Stärkung demokratischer Strukturen beitragen? Welche Strategien nutzt die Kunst, … Weiterlesen »

Dieser Artikel wurde unter abgelegt und mit Bildende Kunst, Tagung, Demokratie, Kultur, Politik verschlagwortet

3 Fragen an Peter Burschel

03.05.2018

Er ist Herr der Bücher und Nachbar der Bundesakademie. Direkt neben dem Schloss Wolfenbüttel arbeitet Peter Burschel seit 2016 als Direktor der Herzog August Bibliothek. Burschel bezeichnet sich selbst als »Hardcore-Historiker«, und dazu passt sein zweiter Beruf an der Universität Göttingen. Dort hat er einen Lehrstuhl für Kulturgeschichte des Mittelalters … Weiterlesen »

Dieser Artikel wurde unter Literatur abgelegt und mit 3 Fragen an verschlagwortet

Trauer um Wolfgang Zacharias

02.05.2018

Der herausragende Kunst- und Kulturpädagoge und Wegbereiter der Neuen Kulturpädagogik Wolfgang Zacharias ist im Alter von 76 Jahren in München verstorben. Mit ihm verliert die Kulturelle Bildung einen ihrer wichtigsten konzeptionellen Voraus- und Querdenker. Ohne Wolfgang Zacharias ist das heutige Konzept einer teilhabeorientierten, gesellschaftspolitisch engagierten Kulturellen Bildung nicht zu denken. … Weiterlesen »

Dieser Artikel wurde unter abgelegt und mit Nachruf verschlagwortet

Projekt K² – Kulturnetzwerke in Kommunen und Regionen startet

24.04.2018

Sechs Kommunen bundesweit ausgewähltIm neuen Projekt K² entwickelt die Bundesakademie am Beispiel von sechs ausgewählten Kommunen bundesweit anschlussfähige Strategien zum Aufbau nachhaltiger Kulturnetzwerke. In einem zweijährigen Analyse- und Beratungsprozess werden multiprofessionelle Teams, bestehend aus kommunaler Verwaltung, Kultureller Bildung und weiteren Partner_innen, in aufeinander aufbauenden Praxisworkshops gemeinsam qualifiziert. Ziel ist es, … Weiterlesen »

Dieser Artikel wurde unter abgelegt und mit , Kulturnetzwerke, Projekt verschlagwortet

Ein paar liebe Worte

18.04.2018

Dr. Sabine Baumann prägte 22 Jahre lang als Programmleiterin den Bereich Bildende Kunst an der Bundesakademie. In ihrer Zeit an der ba• plante und organisierte Sabine Baumann unzählige Werkstätten, Tagungen, Seminare und hochrangige Veranstaltungen, wie die beiden internationalen Sommerakademien EINZELGÄNGER im Jahr 1998 und 2001. Vor zehn Jahren - angeregt … Weiterlesen »

Dieser Artikel wurde unter abgelegt und mit Team, Bildende Kunst verschlagwortet

Filter

Archiv

Suche