Folgen Sie uns auf Facebook und bei Twitter

 
     
 
Presseinformation | Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel

Lesung mit Matthias Göritz: »Parker«
Mon
tag, 4. Juni 2018, 20 Uhr

im Gästehaus der Bundesakademie, Schünemanns Mühle, Rosenwall 17
Eintritt: 5,- € / erm. 3,- € für Schüler und Studierende. Für Besitzer der NDR-Kulturkarte ist der Eintritt frei

..............................................................................................................................

http://www.bundesakademie.de/img/Goeritz.jpg  Foto: Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel   Wolfenbüttel, 29. Mai 2018 Parker hat nur eine Woche Zeit. Ein Freund, politisches Urgestein in Schleswig-Holstein, hat ihn nach Kiel eingeladen, damit er dem jungen, vielversprechenden Politiker Mahler als Medienberater und Redenschreiber zur Seite steht. Parker braucht den Erfolg, einen Vertrag, das Geld. Und er braucht einen Neuanfang. Dank eines Bestsellers zum Thema Coaching wurde Parker zu einem international renommierten Rhetorikexperten, der sogar in Obamas Präsidentschaftswahlkampf mitwirken durfte. Aber das ist lange her. Auch privat ist Parker an einem Wendepunkt angelangt. Floh er schon als Student vor seiner Herkunft und Vergangenheit aus Hamburg in die USA, so flieht er, der global vernetzte Arbeitsnomade, auch in seinem Privatleben immerfort vor allzu großer Nähe. Seine letzte Freundin setzte ihn deshalb vor die Tür. Und jetzt in Kiel stellt Anneli Schneider, die ehrgeizige und kampferprobte Mitarbeiterin seines Auftraggebers Mahler, ihn vor eine Herausforderung nach der anderen.
Spannend und abgründig erzählt Matthias Göritz in seinem neuen Roman von einer perfiden Intrige, von Macht und Liebe, von der unwiderstehlichen Verlockung des Aufstiegs und seinem Preis.
Am 4. Juni liest Matthias Göritz aus seinem Roman »Parker«. Es ist ein Roman über Macht, Liebe und Politik. Die Lesung findet im Rahmen des Seminars »Schreib, Gruppe! Wie man zum Texten anleitet: Stadtgeschichten« statt, das Göritz derzeit leitet.

Kostenfreies Bildmaterial können Sie hier runterladen: http://www.bundesakademie.de/img/Goeritz.jpg
 

Matthias Göritz, 1969 in Hamburg geboren, ist Lyriker, Übersetzer und Romancier. Nach seinem Studium der Philosophie und Literaturwissenschaften folgten längere Aufenthalte in Moskau, Paris und Chicago. Heute lehrt er unter anderem Literatur an verschiedenen Colleges in den USA.

.............................................................................................................................

Über die Bundesakademie
Die Bundesakademie Wolfenbüttel ist einer der bedeutendsten Anbieter für praxisnahe berufliche Fort- und Weiterbildung im Bereich Kulturelle Bildung in Deutschland. Sie bietet jährlich insgesamt rund 180 Veranstaltungen, darunter Seminare, Qualifizierungsreihen und Tagungen in sechs Programmbereichen an: Bildende Kunst, Darstellende Künste, Musik, Literatur, Museum sowie Kulturmanagement, -politik und -wissenschaft. Das Angebot richtet sich an Kulturvermittelnde und -schaffende aus dem gesamten Bundesgebiet sowie dem angrenzenden Ausland. Die Akademie wurde 1986 als gemeinnütziger Verein gegründet. Die Bundesakademie wird institutionell gefördert durch das Land Niedersachsen (Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur) sowie über Projektförderung durch den Bund (Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie Die Beauftragte für Kultur und Medien). 

.............................................................................................................................

Pressekontakt
Christiane Thoroe 
Presse-/ Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel e.V.
Schlossplatz 13, 38304 Wolfenbüttel
Tel.: 05331/808-412

Mobil: 0176/ 420 861 16
Fax.: 05331/808-413
E-Mail: christiane.thoroe@bundesakademie.de
Internet: www.bundesakademie.de 

 

..............................................................................................................................

Falls Sie keine weiteren Zusendungen von uns wünschen, können Sie sich hier abmelden.
Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel, Schlossplatz 13, 38304 Wolfenbüttel, Tel.: 05331/808-411, Fax: 05331/808-413.
Impressum