Veranstaltung

The Active Part of ArtWie kann zeitgenössische Kunst die Kultur in Demokratien stärken?

Aktuell konstatieren wir um uns herum verschiedene politische und gesellschaftliche Entwicklungen – sei es in Deutschland oder in anderen Ländern Europas sowie der Türkei, die Anlass geben, gemeinsam mit nationalen und internationalen Künstlerinnen und Künstlern sowie Kuratorinnen und Kuratoren u. a. den Fragen nachzugehen: Inwieweit kann zeitgenössische Kunst auf demokratische Strukturen einwirken und diese stärken? Hat Kunst die Kraft, Gesellschaften zu bewegen? Eingeladen werden sollen dazu beispielsweise Künstler_innen und Kurator_innen aus Deutschland, Ungarn, Serbien und der Türkei.

In Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine ADKV

Das detaillierte Programm wird ab Anfang März 2017 hier auf unserer Website veröffentlicht. Lassen Sie Ihr Interesse per E-Mail vormerken: joern.steinmann@bundesakademie.de

Leitung: Dr. Sabine Baumann | Datum: 26. Apr (16:00 Uhr) - 27. Apr 2018 (14:00 Uhr) | Anmeldeschluss: 1. Apr 2018 |

Seminar buchen