Veranstaltung

Orchesterdirigieren

Der Kurs ist auf die Bedürfnisse von Kirchen- und Schulmusiker_innen, Dirigenten und Dirigentinnen von Laienorchestern, fortgeschrittenen Studierenden und insbesondere Chorleiterinnen und Chorleitern ausgerichtet. Die Zusammenarbeit mit Orchestermusikern etwa im Rahmen von Aufführungen oratorischer Werke ist für sie eine besondere, aber auch eher seltene Gelegenheit. Zudem ist die zur Verfügung stehende gemeinsame Probenzeit meistenteils selber kurz.

Um diese kostbare Zeit effektiv nutzen zu können, vermittelt die Dirigierwerkstatt praktische Hilfestellungen, Tipps zur Vorbereitung und Übungen für die besonderen schlagtechnischen, probenmethodischen und organisatorischen Belange in der Arbeit mit einem Orchester.

Nach einer Aufwärmphase am Klavier steht für die praktischen Übungen das Orchester der Technischen Universität Braunschweig (Leitung: Markus Lüdke) zur Verfügung.

Folgende Literatur wird Gegenstand des Kurses sein:

  • Franz Schubert: Ouvertüre im italienischen Stil C-Dur D 591

  • Johannes Brahms: Ungarischer Tanz Nr. 6

  • Bela Bartók: Aus den Ungarischen Bildern Nr. 1 „Abend auf dem Lande“

  • Joseph Haydn: Aus den „Jahreszeiten“ die Nummern 9, 10, 12, 14 (Sommer)

Mehr zu Prof. Joachim Harder

Leitung: Prof. Joachim Harder | Datum: 10. Mai (16:00 Uhr) - 13. Mai 2018 (14:00 Uhr) | Kosten: 390,- € (inkl. Ü/VP) | Anmeldeschluss: 10. Apr 2018 |